Désiree Oberländer - Keramikerin und Inhaberin

 

 

Keramik ist meine Leidenschaft, auch wenn ich mich noch mit einigem anderen beschäftige. Von den Kindern lerne ich jeden Tag und es bereitet Freude, anderen mit dem unvergleichlichen Material Ton ebenfalls diese Begeisterung zu vermitteln bzw. sie an Ihnen zu sehen.

 

  • seit 1985 Inhaberin der eigenen Werkstatt  - dem Atelier für Keramik, München
  • seit 1998 Kurse im Kindergarten, Hort und VHS
  • seit 2001 Kurse für Kinder und Erwachsene in meiner Werkstatt. Hier unterrichte ich künstlerisches und handswerkliches Arbeiten mit Ton, keramisches Bemalen und Glasieren sowie Drehen an der Töpferscheibe
  • seit 2012 beschäftige ich Mitarbeiterinnen zu Unterstützung bei Workshops und Leitung von Kindergeburtstagen

*1962 in Erlangen, zwei erwachsene Kinder

1981-83 Sprachaufenthalt in Taipeh, Taiwan, Republik China

1982-83 Gleichzeitig erste Ausbildung in Keramik bei Meister LI Liangyi, Taipeh

1984-86 Ausbildung zur Keramikergesellin an der Berufsfachschule für Keramik, Landshut

1985 Gründung der eigenen Werkstatt mit Verkauf

1986-87 Gesellenzeit in der Töpferei Bomblies, München

1988 -90 Sprachen- und Dolmetscherinstitut München - Chinesisch und Englisch

1989 Studienfahrt nach China, Schwerpunkt chinesische Keramikherstellung

1991 Abschluss zur staatl. gepr. Übersetzering und Dolmetscherin für Chinesisch siehe auch - china.translations.de

 

 

 

 

Jeanne Martell - Keramikmeisterin

 

 

Der Ton hat mich mit vielen Menschen zusammengebracht, die ich ohne ihn nicht getroffen hätte. Er hat mich Geduld gelehrt. Interessant ist, dass ich immer noch dazu lerne nach all den Jahren. Immer noch habe ich Spaß an der Arbeit und neue Ideen und arbeite auch gerne mit Kindern

* 1968 in Ida-Oberstein, einen Sohn 16 Jahre
1987 Abitur
1989-92 Ausbildung zur Keramikerin-Töpferei Weihmann in Koblenz am Rhein
1992 Gesellenbrief im Keramikhandwerk
1992-95 Studium der Keramikgestaltung an der staatlichen Fachschule für Keramikgestaltung, Höhr-Grenzhausen, Abschluss: Keramikgestalterin
1998 Meisterbrief im Keramikhandwerk
2010 Längerer Aufenthalt in Uganda, Leitung der Keramikkunstschule "Vision for Africa"
1995-2014 Zunächst Inhaberin des Ladenateliers "Tonart" in Koblenz, dann des Ateliers "Artelleria" in Berlin

2014 Werkstatt für Keramik und Mosaik in Chieming
seit 2014 Mitarbeit im Atelier für Keramik, Leitung von Kursen und Kindergeburtstagen


Webseite: www.artelleria.de

 

 

 

Leonie Wilhelm

 

 

Zusammen mit Kindern mit Ton zu spielen und etwas zu erschaffen abseits von festen Vorgaben und Bewertungen bereitet mir viel Freude. Auch in meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit Drehen an der Töpferscheibe.

* 1997 in Bergisch Gladbach
2010 - 2015 Teilnehmerin an der KinderKunstWerkstatt "Kommunikation durch Kunst e.V.", Berlin
(Fotografie, Malerei, Zeichnen, Skulpturen, Töpfern, Collagen, Holzarbeiten sowie Schmieden)
2014 Abitur
2014 - 2015 Betreuerin bei den Ferienworkshops "Der Klang der Farben", "Leuchten im Dunkeln" mit Ausstellung im Fichtebunker, "Wandlungen 2" u.a. im Bereich Keramik
seit 2015 Medizinstudium MLU Halle und LMU/TU München
Mai - Juli 2019 Praktikantin im Atelier für Keramik, München

seit August 2019 Mitarbeit in der Töpferstube Olympiadorf, München

seit Sept. 2019 Mitarbeit im Atelier für Keramik, eigenständige Leitung von Kursen und Geburtstagen für Kinder

Hier findest du uns

ATELIER FÜR KERAMIK

in Schwabing - Universität
Kaulbachstr. 26
80539 München

Kontakt

Ruf einfach an

089-28 78 89 74

 

oder maile unter

info@kinderkeramik.de

 

Inhaberin:

Désirée Oberländer

Keramikerin