Drehen an der Scheibe

Drehkurse nach Vereinbarung und Intensiv-Workshops am Abend und Wochenende

 

Wolltest du schon immer mal schnell schöne runde Gefäße drehen? Dann probiere doch das Drehen an der elektrischen Töpferscheibe aus. Denn etwas mit den eigenen Händen zu schaffen, bereitet viel Freude!

 

Es ist zwar nicht ganz so leicht wie es auf den ersten Blick aussieht, aber sind die Anfangsmühen erst überwunden, ist Drehen eine sehr konzentrierte, kreative, meditative und zugleich entspannende Angelegenheit - sogar oder gerade abends nach der Arbeit.

Zusammen macht's mehr Spaß!

Wir drehen an professionellen Shimposcheiben zu max. vier Personen.

Egal ob     groß oder klein          

Für Anfänger und Fortgeschrittene. Jeder nach seinem Niveau und Anspruch.

Drehen ist meditativ, kreativ und bereitet viel Freude!

 

Ich biete intensiv betreuten Unterricht Drehen für 1-3 Personen (im Workshop für 4) nach Terminvereinbarung 1 x pro Woche ab 12 Jahren an. Mit ein wenig Übung kannst du bald kleine Becher und Schüsseln herstellen, die du dann später selbst glasierst. Denn zu den Kursen gehört auch eine extra Einführung in die Kunst des Glasierens. Eine Schnupperstunde allein oder zu Zweit unter der Woche ist zuvor möglich.

 

Oder besuche unsere Grundkurse Power-DREHEN am Wochenende oder einen Montagskurs am Abend.

 

Neu - Werkstattnutzung. Wer schon alleine drehen kann (und mindestens einen Kurs in meiner Werkstatt besucht hat) und das Gelernte vertiefen möchte, kann bei uns die Nutzung der Werkstatt buchen

Zeiten:

Mo - Do  1 x Woche nach Vereinbarung


Abrechnung:

Mit den Stunden-Karten für den Unterricht bist du flexibel. Du kaufst 5 oder 10 x 60 Min., die du frei einteilen kannst in 1 Std. oder 1,5 Std. oder 2 Std. im Einzelunterricht oder günstiger zu zweit/zu dritt. Gültigkeit 4 Monate.

Zum Üben gibt es eine Stundenkarte für die Werkstattnutzung 10 x 1 Std. (nur für Fortgeschrittene)

 

Auch eine Kombination aus Drehunterricht und Werkstattnutzung ist möglich.
Alle Details, Preise und Anmeldung siehe unter Anmeldung/Preise oder Aktuelle Termine

In den Abend-/Wochenendenkursen  oder in den ersten 10 Std. (10er-Karte) lernst du, den Ton zu "zentrieren", und kleine Becher und Schalen zu drehen sowie die Grundlagen des Glasierens.
Danach kannst du an dem "Aufbaukurs Drehen" (individuelle Termine) oder an den festen Abend- oder Wochenendkursen "Aufbauen/Drehen" teilnehmen. Ebenso kannst du bei uns die Werkstatt-nutzung auf Stundenbasis buchen und das Gelernte dabei vertiefen.

Hier findest du uns

ATELIER FÜR KERAMIK

in Schwabing - Universität
Kaulbachstr. 26
80539 München

Kontakt

Ruf einfach an

089-28 78 89 74

 

oder maile unter

info@kinderkeramik.de

 

Inhaberin:

Désirée Oberländer

Keramikerin

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt